Medizinische Kompressionssocken

Kompressionsklasse medizinische Kompressionssocken haben eine Kompression von 23-32mmHg.
Es ist der offizielle Standard für Kompressionssocken Klasse 2.

Medizinische Kompressionsocken werden empfohlen, zum Beispiel, nach der Operation und chronische venöse Insuffizienz, schwere Kehle Geschwür, erektile Dysfunktion, Lymphödem, nach Blutgerinnseln oder schweren Bein Probleme in den Beinen.

Aktive Filter: